GAINAIMPRO

Early Access

Wie viel Zeit hast du bisher mit Stimmenbearbeitung verschwendet?

✓ Automatisch erstellte Lautstärkenautomation
✓ Anpassung des Signals an die Ziellautstärke (LUFS-I)
✓ Zischlaut-Erkennung
✓ Atem-Erkennung
✓ Smart Vox Gate
✓ Instrumenten-Modus

Der neue Industriestandard zur Bearbeitung von Dialog, Podcast und Gesang.
Spare Stunden bei der Bearbeitung von Stimme. Kein Druck durch Fristen und mehr Zeit für Kreativität.

„I wonder why there wasn’t a tool like this available much earlier.“ (translated)

„The plugin picks up where there hasn’t been much happening for several years…“  (translated)

Professional

200€

100€

Spare 50% mit dem Early-Access-Coupon
✓ Gain Rider
✓ Voice-Detection
✓ Smart Vox-Gate
✓ Smart Breath detection
✓ Sibilance detection
✓ Instrument-Mode
✓ Edit Mode
✓ ARA

Standard

$100

✓ Gain Rider
✓ Voice-Detection
✓ Smart Vox-Gate
✓ Instrument-Mode
✓ Edit Mode
✓ ARA

Professional

$200

✓ Gain Rider
✓ Voice-Detection
✓ Smart Vox-Gate
✓ Smart Breath detection
✓ Sibilance detection
✓ Instrument-Mode
✓ Edit Mode
✓ ARA

Subscription Bundle

$10

Monthly
✓ GainAimPro Professional
✓ GainAim
✓ Enshape
✓ TranSplit

Wie GainAimPro deine Zeit spart

GainAim-Pro verwendet ARA und eine KI,
die auf die Erkennung von Sprache und Atemgeräuschen trainiert wurde.
Zusätzlich behältst du mit dem Edit-Mode immer die Kontrolle über alle Anpassungen.

Unendlicher Lookahead

Keine Latenz

Alles an einem Platz

Max. Kontrolle

Entdecke

GAINAIMPRO

GainAimPro - Interface - NoiseWorks - vocal editing

Intelligentes Gain Riding mit True-Peak-Limiting und Pre-Filter passt dein Signal an die Target-Loudness an.

Ein intelligentes Gate, das zwischen Stimme und Pausen unterscheidet und unabhängig eines Thresholds funktioniert.

Bei der ersten Analyse erkennt GainAimPro alle vorhandenen Atmer. Mit dem 'Relative Threshold' kann nun bestimmt werden, ab welcher Lautheit ein Atmer bearbeitet werden soll.

Bei der ersten Analyse erkennt GainAimPro alle vorhandenen Sibilanten (Zischlaute). Mit dem 'Relative Threshold' kann nun bestimmt werden, ab welcher Lautheit ein Sibilant bearbeitet werden soll.

Wechsle in den 'Edit-Mode', um die Automatisierung manuell zu bearbeiten.

Bestimme die Ziellautstärke in LUFS-I.

Bestimme die Geschwindigkeit deiner Automation. Werte zwischen 100 ms und 3 Sekunden sind ideal für Vocal Riding, langsamere Werte sind subtiler und besonders gut für Dialoge geeignet. 

Ist 'Auto Analyse' ausgeschaltet, kannst du hier eine neue Automation auf Basis deiner Einstellungen schreiben lassen.

Nach der Verarbeitung zeigt GainAim Pro die vollständige Automations an. Hinter der Automation ist dein Signal zu sehen. Atmer und Sibilanten werden dabei eingefärbt.

ARA-Unendlicher Lookahead

GainAimPro on track - Vocal editing - NoiseWorksAudio

Dank ARA, Audio Suite oder Transfer-Mode hat GainAimPro permanenten Zugriff auf das komplette Audiosignal, ohne dass „Play“ gedrückt werden muss. Das Stichwort ist „Unendlicher Lookahead“. 

Nach einer abgeschlossenen Analyse beansprucht GainAimPro keine weitere CPU und reduziert dadurch die Latenz bei einer Wiedergabe auf 0,0ms.

GainAimPro on track - Vocal editing - NoiseWorksAudio
GainAimPro analyze process - NoiseWorks - vocal editing

Vocal editing plugin mit KI

GainAimPro analyze process - NoiseWorks - vocal editing

Trotz KI behältst du stets die Kontrolle, wie dein Audiosignal bearbeitet wird. Unser KI teilt die Aufnahme in Stimme, Atmer und Sibilanten auf. Dies geschieht in nur kurzer Zeit und beschleunigt bisherige Abläufe enorm. 

Anschließend schreibt GainAimPro auf Basis deiner Einstellungen eine Automationskurve. Dieser Prozess fördert nicht nur ein nahtloses Bearbeitung, sondern garantiert auch qualitativ hochwertig bearbeitete Aufnahmen. 

Alles an einem Platz

GainAimPro - Modes and applications - Vocal editing - noiseworksaudio
Mit GainAimPro werden alle wichtigen Features zur Stimmbearbeitung in einem Plugin gebündelt. Über das schlicht gehaltene und leicht verständliche Interface,  kannst du verschiedene Klanganpassungen vornehmen, einschließlich De-Essing, De-Breathing, Gating und einer präzisen Lautstärkenrgelung.
Unser neu gedachtes Vocal-Editing-Plugin zeichnet sich zusätzlich durch weitere Features wie z.B True Peak Limiting, dB(A), dB(B) und dB(C) Pre-Filterung und einer Smoothing-Funktion aus. GainAimPro integriert sich ebenso mühelos in deine DAW wie auch in deinen Workflow. Dabei deckt GainAimPro jede gängige DAW ab, auch wenn diese kein ARA unterstützt.
GainAimPro - Modes and applications - Vocal editing - noiseworksaudio

De-Esser, De-Breahter, Vocal-Rider & mehr

Was den Profis an GainAimPro gefällt.

Mehr Präzision und bessere Ergebnisse

Alle Anpassungen basieren stets auf deinen Einstellungen.
Du bestimmst, wie GainAimPro auf laute Atemgeräusche oder Zischlaute reagiert
und wie stark oder sanft die Lautstärke angeglichen werden soll. Zusätzlich gibt es den Edit-Modus,
in dem die von GainAimPro erstellte Automation im Nachhinein angepasst werden kann.
  • Mac  (min 12.0) 
  • M1/M2 native support
  • Windows 64 bit
  • Formats: VST3, AU, AAX
  • Supporting all major DAWs : Pro-Tools, Logic Pro, Ableton Live, Cubase, FL – Studio, Reaper, Studio-One, Reason
If your DAW does not support ARA, we are pleased to inform you that you can still benefit from all the advantages of GainAimPro! As usual, you can also use GainAimPro as a classic insert plug-in. To do this, you can record the vocals directly in GainAimPro. In this case, a record button will automatically appear on the left-hand side of the interface. You can find out more about this here in our blog about using GainAimPro in my DAW. DAW’s Supporting ARA:
  • Studio One
  • Reaper
  • Cubase
  • Nuendo
  • Logic
  • Cakewalk
DAW’s not supporting ARA
  • Ableton
  • FL-Studio
  • Pro Tools (Special case)
If you’re DAW is not listed here a short research on the internet will give you the answer 😀  

Due to the different implementation of ARA and the fact that not every DAW supports ARA, the way you use GainAimPro in your DAW may vary. We have created a tutorial for the most common DAWs and how to implement GainAimPro to get the best results.

  • Studio One
  • Cubase
  • Logic
  • Reaper
  • Ableton/FL-Studio
  • Pro-Tools

Adjustable Volume Automation

Multilay gives you all the possibilities to create your own sound.

Split your signal into three frequenzy-bands or into transient and sustain, and add up to six FX-modules inside the feedbackloop.

The ducking function, different mix modes and delay time in seconds give you the control you need to find a unique sound faster.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner